Anlässe


Das Team der Psychologischen Beratungsstelle
heißt Sie auf unserer Webseite
willkommen.


Sie sind bei uns richtig, wenn Sie sich in einer Lebenskrise befinden,
durch Paar- und Familienkonflikte belastet sind,
Schwierigkeiten am Arbeitsplatz erleben,
unter körperlichen Beschwerden leiden, die keine medizinische Klärung finden,
im Zusammenhang mit Ihrem Studium oder Ihrer Ausbildung Konflikte erleben,
auf der Suche nach Heimat in der Fremde sind,
wenn Sie als Einzelperson, Gruppe oder Team Supervision brauchen.


Wichtige Information

Liebe Ratsuchende,

bitte kommen Sie nur zu einem Termin in die Beratungsstelle, wenn Sie vollständig gesund sind (d.h. keine Anzeichen einer Erkältung oder eines Infekts) und in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einer mit Covid-19 infizierten Person hatten. Falls Sie sich dahingehend unsicher sein sollten oder erst kurz vor dem Termin Krankheitssymptome verspüren sollten, sagen Sie Ihren Termin bitte ab.
Im Falle von später festgestellten Infektionen sind wir zur Nachverfolgung von Infektionsketten dazu verpflichtet, Ihre Adressdaten dem Gesundheitsamt zur Verfügung zu stellen (nach §16 Infektionsschutzgesetz). Insofern sind unsere Schweigepflicht und die Möglichkeit einer anonymen Beratung im Sinne des Infektionsschutzes eingeschränkt.
Gleichermaßen verpflichten Sie sich selbst, bei Auftreten eines Verdachts auf eine Infektion mit dem Corona-Virus bzw. bei einer nachgewiesenen Infektion bei Ihnen oder Ihren engsten Familienangehörigen Ihren Besuch bei uns in der Beratungsstelle dem Gesundheitsamt gegenüber anzuzeigen.

Ihr Team der Beratungsstelle


Aktuell

Logo

TEILHABEN – TEIL SEIN – MITEINANDER DA SEIN

Flyer Miteinander

Psychologische Beratung für geflüchtete Menschen vor Ort

Seit der Gründung unserer Psychologischen Beratungsstelle im Jahr 1970 ist die interkulturelle psychologische Beratung zu unserem Schwerpunkt geworden. Es ist uns ein großes Anliegen, die gewonnene Erfahrung in diesem Bereich zur Verfügung zu stellen und zu einem nachhaltigen Bestandteil unserer Arbeit zu machen. Deshalb bieten wir seit Mai 2020 folgende erweiterte Angebote an:

  • Dolmetschergestützte Psychologische Beratung für geflüchtete Erwachsene und Paare
  • Präventive Gruppenveranstaltungen für Geflüchtete zum Thema „Psychische Gesundheit und Resilienz“

Wir führen die Angebote in unterschiedlichen Sprachen durch, u.a. in Arabisch, Dari-Farsi, Kurdisch, Türkisch, Englisch, Französisch, und Tigrinia. Für weitere Sprachen fragen Sie gerne nach.
In der Beratungsarbeit halten wir uns an eine strenge Schweigepflicht.
Gerne können Sie uns in der angegebenen Telefonzeit anrufen oder eine Nachricht schreiben. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen und sobald wie möglich einen Termin vereinbaren.
Telefonische Sprechzeiten:
Dienstag: 13:00 – 14.00 Uhr
Donnerstag: 9:00 -10.00 Uhr
Telefonnummer für dolmetschergestützte Beratungen: 0157-34596620
Für alle anderen Anmeldungen bitte diese Nummer anrufen: 07121-334547
Weitere Informationen, wie Sie uns erreichen können, finden Sie unter diesem Link.
Ansprechpartnerinnen: Zrinka Lucic-Vrhovac, Hanna Pick und Lilliam Hernández
hpick@psych-beratung.de, lhernandez@psych-beratung.de


Unsere Arbeit


Wir bieten Beratung in drei Bereichen an


Lebensberatung
Ehe- und Paarberatung
Krisenintervention


Rahmen der Beratung


Die Beratung beginnt mit einem Erstgespräch. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Anliegen zu schildern und mit dem Berater gemeinsam zu klären,
ob die Beratung bei uns der geeignete Weg für Sie aus Ihrer Konfliktsituation sein kann. Die Anzahl und Häufigkeit der Beratungsstunden wird individuell
verschieden sein. Die Beratung ist offen für alle Menschen, unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung, ihrer Nationalität,
ihrer Hautfarbe oder ihres Geschlechts. In unserer Beratungsarbeit legen wir großen Wert auf einen kultur- und migrationssensiblen Ansatz.
Das interkulturelle Profil spiegelt sich in unserer personellen Besetzung wider.

Wir bieten Beratung in Deutsch, Bosnisch, Englisch, Italienisch, Kroatisch, Serbisch und Spanisch an.
In der Beratungsarbeit halten wir uns an eine strenge Schweigepflicht gebunden.
Weitere Informationen zu unserem fachlichen Ansatz finden Sie unter Themen.



Kosten


Die erste Beratung ist immer kostenlos. Für die Weiterarbeit besprechen wir mit Ihnen eine Eigenbeteiligung, die sich nach Ihren Möglichkeiten richtet.
Keine Beratung soll aus finanziellen Gründen unterbleiben.


Angebote


Neben unserem Schwerpunkt in der psychologischen Beratung von Einzelnen und Paaren bieten wir in begrenzterem Umfang auch weitere Dienstleistungen an.

Präventive Maßnahmen

Mitarbeit bei präventiven Maßnahmen in Partnerschafts- und Ehevorbereitungskursen, wie auch zu bestimmten Themen wie z. B. zur Verhinderung von innerfamiliärer Gewalt.

Workshops und Seminare

Zu ausgewählten Themen aus der psychologischen Beratungsarbeit, der interkulturellen Konzeption oder aus Projektarbeiten können wir Workshops und Seminare anbieten. Das Angebot richtet sich an Kollegen und Mitarbeiter in anderen kirchlichen Diensten oder an Einrichtungen, die mit uns in Kooperation stehen (Hochschulen, Ausbildungseinrichtungen).

Veranstaltungen

Informationsveranstaltungen zu Themen und Erfahrungen aus der Beratungsarbeit für kirchliche und nichtkirchliche Gruppen und Gemeinden,

Supervision

für Einzelne, Gruppen und Teams

Wer sind wir


Wir sind ein internationales Team von speziell ausgebildeten psychologischen Beraterinnen.
Wir alle verfügen über eine Zusatzausbildung in psychologischer Familien- und Lebensberatung.
Darüber hinaus sind weitere Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Bereich der tiefenpsychologischen und
systemischen Therapie im Team repräsentiert.
Gemeinsam ist uns eine interkulturelle Orientierung in der Beratungsarbeit.
Unsere Mitarbeiterin im Sekretariat ist im Gespräch mit seelisch belasteten Menschen geschult.



In Voll- und Teilzeitanstellungen arbeiten bei uns:

  • Regina Hennenlotter
    Dipl. Pädagogin
    Supervisorin (DGSv) für Einzelne, Gruppen und Teams
    Lebens- und Paarberatung und Supervision
  • Lilliam Hernández
    M.Sc. Schulpsychologin
    Weiterbildung in Familienorientierte Beratung
    Lebens- und Paarberatung in Deutsch und Spanisch
  • Zrinka Lucic-Vrhovac
    Dipl. Psychologin
    Leiterin der Stelle
    Lebens- und Paarberatung in Deutsch, Kroatisch, Bosnisch, Serbisch, Englisch und Italienisch
  • Hanna Pick
    M.A. Ethnologie, Psychologie
    Personzentrierte Beratung, Systemische Beratung, Integrative Trauma-Beratung
    Lebensberatung in Deutsch, Englisch und Thailändisch
  • Heike Steiger
    Soziologin M.A.
    EFL-Beraterin Lebens- und Paarberatung
  • Luisa Modica
    Sekretariat
  • Sieglinde Reichmann
    Sekretariat
  • Dr. med. Ulrike Liebald
    Fachärztin für psychosomatische Medizin & Psychotherapie
    Supervisorin des Teams
  • Dr. med. Christian Pape
    Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie
    Konsiliararzt

Die Beratungsstelle wird von der katholischen Kirche getragen.
Personalkostenträger ist die Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Themen


Links

Mit www.drs.de stellt sich unser Träger, die Diözese Rottenburg Stuttgart, im Internet vor.
Unter www.dajeb.de finden Sie die Adressen der öffentlichen Ehe-, Familien- und LebensBeratungsstellen in Deutschland
Die Adresse www.bv-efl.de informiert Sie über die Aktivitäten des Bundesverbandes katholischer Ehe-, Familien und Lebensberaterinnen und - berater e. V.
Die Gesellschaft für interkulturelle Seelsorge und Beratung informiert Sie über ihre Aktivitäten unter www.sipcc.org
Bei der Telefonseelsorge finden Sie unter der bundeseinheitlichen Rufnummer 08001110111 sofort einen kompetenten Gesprächspartner.


Externe Verweise und Links

Mit Urteil vom 12.Mai 1998 hat das LG Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu Seiten im Internet gelegt, deren Inhalt und Aktualisierung nicht unserem Einflussbereich unterliegen. Für alle diese Links gilt: "Die Psychologische Beratungsstelle Reutlingen hat keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. Sie distanziert sich daher von allen fremden Inhalten, auch wenn von Seiten der Psychologische Beratungsstelle Reutlingen auf diese externe Seiten ein Link gesetzt wurde." Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Banner und Links führen.


Kontaktieren Sie uns


Zur Vereinbarung eines Erstgesprächs bitten wir Sie um telefonische Kontaktaufnahme. Wir bitten um Verständnis, dass per E-Mail keine Termine vereinbart werden können.

Bitte beachten Sie dabei, dass wir aus Gründen des Datenschutzes immer mit unterdrückter Telefonnummer anrufen.